Umweltschule

 

Die Umweltschule in Europa (USE) ist eine Ausschreibung der internationalen Umweltbildungsorganisation Foundation for Environment Education (FEE), in Deutschland vertreten durch die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU). In Deutschland haben im vergangenen Schuljahr mehr als 900 Schulen aus 8 Bundesländern teilgenommen, davon aus Niedersachsen 338 Schulen. Seit 2003 nimmt die Sandbachschule am Projekt „USE – Umweltschule in Europa“ teil.

Im 2-Jahresrhythmus müssen zwei Projekte an der Schule durchgeführt und anschließend eingereicht werden. Eine Kommission entscheidet dann über eine mögliche Auszeichnung als Umweltschule. Bereits 7x wurden wir für unsere Umweltarbeit belohnt. Als sichtbares Zeichen weht seit 2005 eine USE-Fahne am Mast vor unserer Schule.

Im aktuellen Bewerbungszeitraum 2017 – 2019 beschäftigen wir uns mit folgenden Projekten:

  1. Unser Schulhund Olsen – Einsatz im Unterricht zur Unterstützung der Lernprozesse aller Schüler.
    Mehr Informationen hier!
  2. Geschichtliche Entwicklungsstationen in unserer Umgebung – Vom Jurameer bis zum Mittelalter.
    Mehr Informationen hier!

Im September 2019 könnten wir dann hoffentlich zum 8. Mal eine neue Umweltfahne am Mast hochziehen.

error: Content is protected !!